Psychologische beratung


konzentriert sich auf die Vermittlung von psycholo-gischen Wissen zu einem bestimmten Themengebiet wie z.B.: Berufsberatung, Eltern- oder Angehörigen-beratung, Stressmanagement, etc.

Psychologische Therapie (klinisch-psychologische Behandlung)


dient der Prävention, Behandlung und Rehabilitation von psychischen Krankheiten und Leidenszuständen. Durch die Kombination von verschiedenen Methoden aus unterschiedlichen Therapierichtungen wie Ver- haltenstherapie, systemischer-, Gesprächs- sowie Gestalttherapie ist eine individuell abgestimmte Be- handlung möglich.



Verschwiegenheitspflicht

Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen unterliegen der Verschwiegenheit gemäß Psychologen-gesetz Bundesgesetz BGBI.I Nr. 182/2013 §37.